Sim Karte

Mobilfunkanbieter wechseln

Eigentlich war ich mit meinem Mobilfunkanbieter zufrieden. Bei blau.de gabs passende Tarifpakete und einfache Rechnungen. Es gab sogar günstige Flat-Pakete fürs telefonieren im Ausland
Im Urlaub fiel mir allerdings auf, daß die Verbindungen viel besser waren als zu Hause.
Danach war ich etwas aufmerksamer und hatte schnell den Eindruck, daß ich trotz guter Funkstärke keine oder sehr schlechte Verbindungen hatte. Gespräche mit anderen Nutzern des E-plus Netzes verstärkten meinen Verdacht.
Mein Fazit:
Was bringt das billigste Netz wenn man es nur eingeschränkt nutzen kann. Also wollte ich wechseln. Aber wenn schon, dann auch zum mutmasslich besten Netz.
Das Netz der Telekom kann man zum Glück auch über die Discount-Tarife von congstar nutzen.
Der Unterschied ist wirklich deutlicher als ich erwartete. Ich kann es nur empfehlen.
Auch die Mitnahme der Rufnummer hat ohne Probleme geklappt.
Da ich die Informationen wie man dies fehlerfrei anstellt aus verschiedenen Quellen zusammengesucht hab schreib ich die Tage mal den Ablauf aus meiner Erfahrung zusammen. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen.
Bis bald
Wartezimmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.