Limes Radweg Tag 10

Tag 10
Gunzenhausen – Kipfenberg 25.9.18
Der Tag begann wunderbar sonnig am Altmühlsee. Die Suche nach einem Frühstück in Gunzenhausen war schwieriger als gedacht. Eine Bäckereikette hatte anscheinend dicht gemacht und so waren die Brötchentheken an den Supermärkten leer. Also gab es Brötchen und Käse aus dem Supermarkt. Ein sonniges Plätzchen am Waldrand war perfekt fürs Frühstück. Weiter konnte ich wieder über ruhige Landstraßen rollen. Es gab wieder das gewohnte auf und ab mit Aussichten und ab und zu einige römische Fundamente. Nachdem ich Weißenburg durchquert hatte musste ich in Oberhochstadt nochmal richtig steil berauf. Für die Mittagspause gab es wieder ein sonnenbeschienenes Fleckchen vor einer nachgebauten Römerpalisade. Am Nachmittag konnte ich noch einige Steinbrüche am Wegrand sehen. Das Tagesziel war Kipfenberg im Altmühltal. Der Campingplatz dort war sehr schön, direkt am Fluss. Und um Die Ecke konnte ich mich im Supermarkt versorgen. So hatte ich nach einem entspannten Radeltag einen schönen Abend.

Klick aufs Bild für eine größere Ansicht:

Hier der GPS Track zum herunterladen als GPX Datei:

Die Zehnte Tagesetappe auf Komoot:

Das Video vom Zehnten Limes Tag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.