Frühlingsgefühle

Welch eine Wohltat, wenn die Sonne auf meinem Rücken endlich wieder diese Wärme erzeugt.
Da hab ich gleich mal einen Blick in unsere Scheune riskiert. Im eisigen Winter stellen wir eigentlich alles was nicht gebraucht wird dort unter. Und so sieht es danach auch aus.
Mit dem Vorhaben neue Basteleien zu beginnen, musste dort dringend mal geräumt werden. Ich hatte den Raum bereits im vergangnen Jahr für ein äußerst befriedigendes Projekt genutzt. Aus einem alten schmucklosen PC-Gehäuse wurde ein ansehnliches „Rechenmöbel“.PC-Gehäuse
In diesem Jahr sollen noch ein paar ordentliche Tischlautsprecher dazu um die nervig dröhnenden „Joghurtbecher“ zu ersetzen. Der komplette Bausatz ist schon da und ich würde am liebsten sofort los legen.
Doch zuerst ist noch ein passgenauer Unterschrank fürs Waschbecken dran. Den hab ich der tollen Frau hier versprochen.

Die gestrige Räumaktion hat auf jeden Fall ein richtig gutes Gefühl hinterlassen und so konn es jetzt erst mal weiter gehen. Ich freu mich auf die Entspannenden Bastelabende in der Scheune.

4 Gedanken zu „Frühlingsgefühle

  1. Fast fertig, leider komm ich doch nicht so häufig zum basteln wie gewünscht. Aber die Türen sind inzwischen fertich. nur noch einpassen und dann das Finish. Beizen, lackieren usw.
    Grüsse vom Wartezimmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.